31. Januar 2019 | ZELLCHEMING

Valmet GmbH wird Mitglied im Ausstellerbeirat der ZELLCHEMING

Die Valmet GmbH, Darmstadt, ist neues Mitglied des Ausstellerbeirats der Zellcheming-Expo. Dies hat zum Ziel, die Veranstaltung weiter an die Bedürfnisse und die aktuellen Trends der Papier- und Zellstoffindustrie kontinuierlich anzupassen.

Seit 2015 gibt es für die Zellcheming-Expo einen Ausstellerbeirat, der den Organisator, die Mesago Messe Frankfurt GmbH, im Hinblick auf die Strategie und konzeptionelle Weiterentwicklung der Zellcheming-Expo sowie deren operative Umsetzung berät. Die Mitglieder des Beirates repräsentieren die Aussteller der Zellcheming-Expo. Ab sofort wird die Valmet GmbH Mitglied des Ausstellerbeirats sein.

Die Zellcheming-Expo profitiert in besonderem Maße von der Zusammenarbeit mit den Unternehmen und ihrer engen Vernetzung innerhalb der Branche. Diese betont auch Manfred Eberhardt, Vice President Sales Central Europe North bei der Valmet GmbH: „Wir schätzen die Zellcheming-Expo als wichtigen Treffpunkt der Papier- und Zellstoffindustrie in Zentraleuropa. Valmet ist seit mehr als 40 Jahren in Deutschland mit mehreren Standorten beheimatet und ist seither auch regelmäßig auf der Zellcheming-Expo vertreten. Deshalb hat uns die Berufung in den Ausstellerbeirat gefreut, gerade auch, weil wir mit unserem umfänglichen Portfolio mit Valmet-Equipment in nahezu allen Papier- und Zellstofffabriken vertreten sind und durch unser Netzwerk mit zahlreichen Kontakten in der Industrie dazu beitragen können, die Zellcheming-Expo positiv weiter zu entwickeln und fit für die Zukunft zu machen."

Auch Petra Hanke, Geschäftsführerin des Vereins Zellcheming, sieht die Erweiterung des Beirats als Gewinn für die Veranstaltung, da dieser immer wieder auch als Impulsgeber für neue Trends fungiert: „Wir freuen uns, so eine renommierte Firma im Ausstellerbeirat begrüßen zu dürfen. Unsere Erfahrung in den letzten Jahren hat gezeigt, wie enorm wichtig es ist, viele neue Ideen gemeinsam mit den Ausstellern auf den Weg zu bringen.“
nach oben drucken RSS-Feed