03. April 2018 | Unternehmen & Märkte

Valmet liefert Kombinationskessel für neue Papierfabrik in der Türkei

Valmet wird einen Kessel zur Verwertung unterschiedlicher Brennstoffe sowie das notwendige Prozessequipment an die neue Papierfabrik der Kipas Holding liefern. Das Unternehmen investiert in ein Werk auf der grünen Wiese am türkischen Standort Söke.

Die Kesselanlage wird Dampf für die derzeit im Bau befindliche Papiermaschine liefern und darüber hinaus Strom herstellen. Die Produktionskapazität für Dampf wäre auch für die potentielle Errichtung einer zweiten Papiermaschine ausreichend.

Die Inbetriebnahme des Kessels ist für März 2020 vorgesehen.

Die Lieferung umfasst einen CYMIC CFB-Kessel für die Kombinationsverbrennung von Schlämmen, Spuckstoffen, Plastikausschüssen und Kohle. Die Kesselanlage wird über eine Dampfproduktionskapazität von 260 Tonnen die Stunde verfügen. Zum Lieferumfang gehören auch die Ausrüstung für die Reinigung von Abfasen sowie ein DNA-Automatisierungssystem des Zulieferers.



nach oben drucken RSS-Feed