News: Bioökonomie & Recycling

14. Juni 2019 | Technik

Waschmittelverpackungen mit Tallölbarriere

Die finnische Firma Walki, Espoo, bietet kartonbasierte Laminatkonstruktionen für Waschpulver und andere hygroskopische Produkte an. mehr

06. Juni 2019 | Technik

Smurfit Kappa "Better Planet Packaging": Für eine Zukunft mit nachhaltigen Verpackungen

Der Rat der EU-Mitgliedsstaaten hat Einweg-Plastik-Richtlinien verabschiedet. mehr

06. Juni 2019 | Technik

Nachhaltige Schnittkäseverpackung auf Papierbasis

Ka?severpackung auf Papierbasis Die REWE Group, einer der größten Retailer in Österreich, verpackt ihre Premium-Käseproduktreihe der Biomarke "Ja! Natürlich" mit einer neuen, patentierten Papierlösung des Verpackungs- und Papierunternehmens Mondi. mehr

23. Mai 2019 | Bioökonomie & Recycling

Internationaler Tag der Biodiversität – Preisverleihung

Anlässlich des Internationalen Tages der Biodiversität verlieh Dr. Stefanie Eichiner, zuständig für Nachhaltigkeitsstrategien bei UPM Communication Papers und Vorstandsvorsitzende der „Biodiversity in Good Company Initiative“, gemeinsam mit dem NABU und dem BMU (Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit) den Wettbewerbspreis „Die Lieferkette lebt“. mehr

14. Mai 2019 | Technik

Vollständig recycelbarer Pappbecher ohne Polyethylenbeschichtung

Der neue vollständig recycelbare Becher ohne Polyethylenbeschichtung Der finnische Stora Enso-Konzern führt mit Cupforma Natura Solo ein erneuerbares Kartonmaterial für Pappbecher ein, das sich für Heiß- und Kaltgetränkebecher sowie für Eiscremeverpackungen eignen soll. mehr

10. Mai 2019 | Technik

Stora Enso will Pappbecher-Recycling in großem Maßstab starten

Der Zellstoff- und Papierhersteller Stora Enso, Helsinki, hat vor, den Kreislauf für Getränkebecher aus Papier zu schließen und auf diese Weise Material für die Papierproduktion zu gewinnen. mehr

29. April 2019 | Technik

Papierschlamm sinnvoll nutzen

In Schweden arbeiten Wissenschaftler daran, biobasierte Produkte aus dem Papierschlamm der Zellstoff- und Papierfabriken zu entwickeln. mehr

03. April 2019 | Technik

ALPLA und BillerudKorsnäs wollen biobasierte Papierflasche entwickeln

Die österreichische ALPLA Werke Alwin Lehner GmbH & Co KG, Hard, Spezialist für Verpackungslösungen aus Kunststoff, und die schwedische BillerudKorsnäs, Stockholm, gaben bekannt, dass sie ein Joint Venture gründen werden. mehr

27. Februar 2019 | Unternehmen & Märkte

Berliner entsorgen Altpapier in der Biotonne

In letzter Zeit gehen Berliner Privathaushalte dazu über, Altpapier in die Biotonne zu entsorgen und gleichzeitig die Altpapiertonne zu kündigen. mehr

nach oben drucken RSS-Feed