Archiv

Zurücksetzen

NIEDRIGERE PRODUKTIONSKOSTEN DURCH PRESSPOLAR BEI BILLERUDKORSNÄS

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Um die spezifischen Produktionskosten zu senken, ist eine verbesserte Energieeffizienz der Antriebe in der Pressenpartie unumgänglich. Eine nicht unwesentliche Rolle spielt dabei die Hysterese des eingesetzten Walzenbezugsmaterials (Hysterese = das Bestehenbleiben einer Wirkung, nachdem die...

Artikel als PDF öffnen

"UNSERE WERKE SIND AUF DEM NEUESTEN STAND"

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Parallel betreibt das Unternehmen in den Werken in Stendal, Sachsen-Anhalt, und im thüringischen Blankenstein, wo Zellstoff Rosenthal beheimatet ist, die beiden größten Bioenergieanlagen auf Basis fester Biomasse in Europa bzw. Deutschland. Zellstoff Celgar verfügt über eine Kapazität von 520.000...

Artikel als PDF öffnen

"WIR HABEN EIN NEUES ZUHAUSE GEFUNDEN, DAS KAUM BESSER SEIN KANN!"

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Das Unternehmen ist in Wedel, vor den Toren der Hansestadt Hamburg, ansässig. Dorthin wurde vor fünf Jahren noch unter dem Namen E.C.H. Will umgezogen. E.C.H. Will war 1866, also vor mehr als 150 Jahren, von Eduard Christian Heinrich Will gegründet worden und galt als qualitativ hochwertiger...

Artikel als PDF öffnen

Neue Beschichtung zum Schutz vor schädlichen Mineralölen

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Der finnische Walki Konzern hat mit seiner Mineral Oil Safe Technology (MOST) eine Extrusionsbeschichtung entwickelt, die Mineralöl von Lebensmitteln fernhalten soll. Walki hat die funktionelle Polymerbeschichtung Walki Pack MOST (Mineral Oil Safe Technology) als Verpackungsprodukt entwickelt. Nach...

Artikel als PDF öffnen

Anwendungsmöglichkeiten von Lignin und Zellulose

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

In einem vierjährigen Forschungsprogramm untersuchten Vertreter von Unternehmen der Papierindustrie und österreichischen Universitäten zukünftige Anwendungsmöglichkeiten von Lignin und Zellstofffasern. Anfang März konnte der Anschluss des Projekts Flippr (Future Lignin and Pulp Processing Research)...

Artikel als PDF öffnen

NEUE MÖGLICHKEITEN FÜR DIE PAPIER- UND KARTONERZEUGUNG

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Deshalb sind einerseits die klassischen Eigenschaften wie z.B. Weiße, Opazität, Bedruckbarkeit oder Haptik (um nur einige zu nennen) zu erfüllen und darüber hinaus je nach Einsatz auch Anforderungen wie beispielsweise Recyclingfähigkeit oder Lebensmittelkontaktfähigkeit zu berücksichtigen. Zum...

Artikel als PDF öffnen

KOMBINATION AUS EINFACHHEIT UND ENERGIEEINSPARUNG

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Der italienische Zulieferer hat dafür eine schnörkellose Anlage mit einer durchschnittlichen Größe und einer Produktionskapazität von 40 bis 90 t am Tag sowie einer maximalen Betriebsgeschwindigkeit entwickelt. Die Maschine wird dabei als leicht zu betreiben und zu unterhalten beschrieben, das...

Artikel als PDF öffnen

"ENERGY ANALYTICS IST EIN GLOBALES ZUKUNFTSTHEMA"

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

apr: Welche Trends und Tendenzen sehen Sie für die diesjährige Hannover Messe Industrie? Was hat sich seit der letzten Messe getan? Michael Piekarzewitz: Der wohl wichtigste Trend ist derzeit, dass die Themen Digitalisierung und Automation zusammenwachsen. Das Energiemanagement bewegt sich stärker...

Artikel als PDF öffnen

"WIR ENTWICKELN UNS ZU EINER GUTEN ALTERNATIVE!"

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Die Fabrik, 160 km nördlich von Stockholm, in der Nähe der Kleinstadt Gävle gelegen, stellte bisher 540.000 Jahrestonnen her - gebleichten Zellstoff für die Papierproduktion und Flockenzellstoff aus Weich- und Hartholz. Nun soll die Herstellung von Flockenzellstoff, einem Spezialprodukt, das für...

Artikel als PDF öffnen

Berichtigung

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Im Artikel der apr Nr. 1-2/2017, Seite 40, über die Jahreszahlen der Zellstoff- und Papierfabrik Rosenthal, Blankenstein steht im Vorspann, dass das Unternehmen 52.984 t Zellstoff an seine Kunden ausgeliefert hat, davon 87,25 % per Bahn. Korrekt ist, dass 352.984 t Zellstoff ausgeliefert wurden. Die...

Artikel als PDF öffnen

VON QUANTENSPRÜNGEN, KUNDENPFLEGE UND LERNKURVEN

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

"Der Trend geht klar in Richtung Automatisierung und Leistungssteigerung in der modernen Faltschachtelfertigung. Automatisierung bedingt allerdings, dass der komplette Prozess beherrscht wird, denn der Mensch hat keinen Eingriff mehr auf das Produkt, nachdem es produziert wurde, wenn man von der...

Artikel als PDF öffnen

Liebe Leser,

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

für die deutsche Papier erzeugende Industrie war das Jahr 2016 über alle Papiersorten hinweg betrachtet auf den ersten Blick unspektakulär, ohne Produktionssteigerungen oder -einbrüche. Bei näherer Betrachtung der einzelnen Sorten setzt sich allerdings der Niedergang der grafischen Papiere mit einem...

Artikel als PDF öffnen

EIN HIGHTECH-WEISSMINERAL, DAS ES IN SICH HAT

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Das Unternehmen wirbt mit dem hervorragenden Trockendeckvermögen, der ökologischen Unbedenklichkeit und dem hohen Weißgrad des synthetischen Minerals. Das Ettringit wurde 1998 erstmals synthetisch im Labor hergestellt, und der Hersteller hat die außergewöhnlichen Eigenschaften des Minerals schnell...

Artikel als PDF öffnen

VERMEIDUNG VON ABLAGERUNGEN IN DER ZELLSTOFF- UND PAPIERINDUSTRIE

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Ohne eine effiziente Behandlung haben hydrophobe Pech- und Sticky- Teilchen in wässriger Umgebung die Tendenz, an anderen hydrophoben Oberflächen zu haften, wie z. B. an Papiermaschinenbespannungen und an Führungswalzen. Haben sich die Verschmutzungen, die zu Bahndefekten, Rissen und...

Artikel als PDF öffnen

MANGEL AN QUALIFIZIERTEM FAHRPERSONAL BELASTET DEUTSCHE ABFALLWIRTSCHAFT

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Die Mitwirkenden einer Teilbefragung im Ausschuss Logistik und Technik innerhalb des Bundesverbands Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse), Bonn, schätzen den Personalmangel im gesamten gewerblichen Bereich auf ca. 4 bis 6 %. Unter Personalknappheit leidet insbesondere der Bereich Transport. Dem...

Artikel als PDF öffnen

NEUE ERKENNTNISSE ZUR MECHANIK DER KREPPUNG BEI DER TISSUEPRODUKTION

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Das neue Modell, das von ihnen entwickelt wurde, ermöglicht ein deutlich verbessertes Verständnis der Dynamiken, die den Kreppungsprozess beeinflussen - und erlaubt so Tissueherstellern, ihren Produktionsprozess in einem höheren Maße als bisher auszugestalten. Das ist für die Hersteller von...

Artikel als PDF öffnen

BRÜCKE ZWISCHEN SCHWEDEN UND DEUTSCHLAND

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Die Erweiterung der Kapazität in Värö macht immerhin 410 Mio. Euro des Gesamtinvestitionspakets aus. Die Anlage ist jetzt eine der modernsten und energieeffizientesten Produktionsstandorte für die Herstellung von Weichholz- Sulfat-Zellstoff. Magnus Björkman: Unsere Kunden sind mit der Expansion...

Artikel als PDF öffnen

NAHTFILZE - UNANGEFOCHTEN SPITZE

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Anfangs nur für Karton- und Verpackungspapiere eingesetzt, sind sie inzwischen für nahezu alle Papiersorten einsetzbar. Heimbachs Nahtfilze der Connect-Produktserie überzeugen Kunden weltweit mit Laufzeit- und Anwenderfreundlichkeit. Hier erfahren Sie mehr über die langjährige Erfolgsgeschichte der...

Artikel als PDF öffnen

Schlammschneckenpresse

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Eine Schlammschneckenpresse im finnischen Stora Enso-Werk Anjala in Anjalankoski hat die Firma Andritz, Graz, umgebaut. Der schlüsselfertige Umbau der Schneckenpresse, die seit einigen Jahren nicht mehr in Betrieb war, umfasste die Demontage der Siebkörbe und der Schnecke, den Umbau der Körbe mit...

Artikel als PDF öffnen

DER VOLLENDETE RAND

apr Magazin 04/2017 07.04.2017

Das neue System ermöglicht es erstmals, Barriereschichten im Inboard- Betrieb auf Kartonbahnen aufzutragen, die völlig frei von Beschichtungsfehlern an den Rändern sind. Die neue Technik ist beim Auftragen von sehr dünnen bis hin zu sehr großen Barriereschichten einsetzbar. Ein besonderes Highlight...

Artikel als PDF öffnen