apr-Update

Immer donnerstags erscheint das elektronische Produkt apr-Update. Ausnahmen sind die Wochen, an denen freitags das apr Magazin publiziert wird. Die Redaktion berichtet in diesem Produkt exklusiv für die Abonnenten der apr über aktuelle Ereignisse in der Papierwirtschaft und Wellpappenindustrie. Dabei werden technische wie auch betriebswirtschaftliche Aspekte beleuchtet. Das apr-Update besticht durch Aktualität, ist unabhängig und nimmt auch „heiße Eisen“ gerne auf.

Wenn Sie Abonnent werden und vollen Zugang zum apr-Update erhalten möchten finden Sie das Bestellformular hier: www.apr.de/update

apr Update KW 26/2018

Dass nun auch die Zanders GmbH in Bergisch Gladbach Insolvenz anmelden muss, hatte der eine oder andere Branchenkenner schon befürchtet. Mag sein, dass die stark steigenden Preise für Zellstoff und die Pensionslasten, die bei ca. 2 Mio. ...mehr

apr Update KW 25/2018

Dass bei der früheren Firma Feldmuehle Uetersen die Lichter nicht ausgehen, werden viele Branchenbegleiter begrüßen und einige wenige Wettbewerber vielleicht bedauern. Nach der Insolvenz heißt das Unternehmen nur noch Feldmuehle ...mehr

apr Update KW 24/2018

Der US-amerikanische Konzern International Paper (IP) hatseine Bemühungen um eine feindliche Übernahme der irischen Firma Smurfit Kappa beendet. Die Übernahme hat nicht funktioniert, der Widerstand von Smurfit Kappa und dessen Aktion ...mehr

apr Update KW 23/2018

Mengenmäßig läuft es bei den deutschen Herstellern von Verpackungen aus Wellpappe nach wie vor sehr gut. Ein Zuwachs von 5,3% im ersten Quartal und eine produzierte Fläche von 2,03 Mrd. m² sprechen für sich. Ob alleine ...mehr

apr Update KW 22/2018

Die Zahl der Brände in der Papierwirtschaft häuft sich. Nachdem letzte Woche Altpapierballen bei der Papierfabrik Varel brannten - mittlerweile ist die Produktion wieder in normalem Umfang aufgenommen - hat es in dieser Woche im Druckgeb ...mehr

apr Update KW 20/2018

Für Branchenkenner ist es keine große Überraschung, dass sich der irische Smurfit Kappa-Konzern von seinen Werken Hilpertsau (Badenkarton) und Weisenbach, beide im Murgtal gelegen, trennen will. Beide Unternehmen dürften seit ...mehr

apr Update KW 21/2018

Es passt in den Trend zu mehr Nachhaltigkeit, dass der finnisch-schwedische Stora Enso-Konzern einen holzbasierten Bioverbundstoff vermarktet. Das neue Produkt mit dem Markennamen DuraSense wird in Schweden produziert, und bei einer jährlichen ...mehr

apr Update KW 19/2018

Für Branchenkenner ist es keine große Überraschung, dass sich der irische Smurfit Kappa-Konzern von seinen Werken Hilpertsau (Badenkarton) und Weisenbach, beide im Murgtal gelegen, trennen will. Beide Unternehmen dürften seit ...mehr

apr Update KW 18/2018

Für den finnisch-schwedischen Stora Enso-Konzern läuft die Geschäftsentwicklung in den letzten Jahren deutlich besser als früher. Wenn auch die Umsätze im Bereich grafischer Papiere eher stagnieren oder zurückgehen, so ...mehr

apr Update KW 17/2018

Dem schwedischen Unternehmen Södra geht es auch aufgrund der aktuellen Preiserhöhung bei Zellstoff sehr gut. So stieg der operative Gewinn im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2018 auf 90,4 Mio. Euro, was fast einer ...mehr

apr Update KW 16/2018

Die Unternehmen der deutschen Druckindustrie befürchten nach einer Befragung des Bundesverbands Druck und Medien (bvdm), Berlin, eine weitere Verschärfung der Preissituation bei wichtigen eingekauften Produkten. An vorderster Stelle wird ...mehr

apr Update KW 15/2018

Kenner der Branche verwundert es nicht, dass die erste digitale Bogendruckmaschinen der Firma HP vom Typ PageWide C500 an den irischen Smurfit Kappa-Konzern geht. Beide Unternehmen hatten schon früher signalisiert, dass sie eine engere ...mehr

apr Update KW 14/2018

Was lange währt, wird endlich gut. Nach Umbauarbeiten von über einem Jahr und einem Papiermaschinenstillstand von vier Monaten konnte die Leipa-Gruppe, Schrobenhausen und Schwedt, ihre umgebaute, quasi neue Papiermaschine 5, auf der in ...mehr

apr Update KW 13/2018

Nun sieht sich der Bundesverband Druck und Medien (bvdm), Berlin, endgültig genötigt ernst zu machen und gegenüber der Gewerkschaft ver.dii den Manteltarifvertrag der Druckindustrie zu kündigen. Dahinter stehe, so der Verband, ...mehr

apr Update KW 12/2018

Bei dem finnischen Kartonhersteller Metsä Board laufen die Dinge noch besser als geplant, das zeigt die jüngste "Gewinnwarnung", noch bevor die Zahlen für das erste Quartal publiziert sind. Steigende Zellstoffpreise und hohe ...mehr

apr Update KW 11/2018

Die Landauer Progroup AG macht ernst mit ihrer Ankündigung, die der Vorstandsvorsitzende des Unternehmens Jürgen Heindl bereits vor einem halben Jahr anlässlich der 25-Jahr-Feier des Unternehmens im Interview mit der apr gab. Bis zu ...mehr

apr Update KW 10/2018

Nach langen Spekulationen – in der Ortspresse wurde schon zweimal gemeldet, dass eine zweite Papiermaschine beschlossen ist – wird die Prinzhorn-Gruppe nun an ihrem Standort Spremberg eine zweite Wellpappenrohpapiermaschine bauen. Die ...mehr

apr Update KW 09/2018

Die Panther Packaging Gruppe, Tornesch, hat den Bogenverarbeiter Coswiger Wellpappe-Papierverarbeitung GmbH, Coswig mehrheitlich zu einem nicht genannten Preis übernommen. Das bisher familiengeführte Unternehmen hat offensichtlich einen gr ...mehr

apr Update KW 08/2018

Nach dem Interview, das Jürgen Heindl, der Vorstandsvorsitzende der Landauer Progroup AG, bereits vor einigen Monaten der apr gegeben hat, verwundert es nicht weiter, dass er nun ankündigt, bis zum Jahr 2021 eine weitere Wellpappenrohpapier ...mehr

apr Update KW 07/2018

Die Schweizer Model-Gruppe, Weinfelden, hat die Übernahme der deutschen P-Well-Gruppe, Altenberge, offensichtlich gut verkraftet. Mittlerweile liegt der Umsatz bei 915 Mio. sfr (plus 4,6%), und das Unternehmen sieht weiterhin gute ...mehr

nach oben drucken RSS-Feed