E-Mail Icon
Wissen, was los ist mit dem apr Update!
18. Oktober 2017 | Technik

Andritz lieferte zweite Anlage an chinesischen Tissuehersteller

Die Andritz AG, Graz, hat bei dem chinesischen Unternehmen Guizhou Chitianhua Paper Industry Co., Ltd. (Taison Group), Provinz Guizhou, mit der TM6 eine zweite Anlage in Betrieb genommen. mehr

Anzeige

Showroom

Ausstellungsräume (‚Showrooms‘) werden vielfach zur Präsentation, Vermarktung oder Darstellung unterschiedlichster Produkte verwendet. In den apr-Showrooms präsentieren Anbieter ihre Produkte und Dienstleistungen – ständig aktuell – einem interessiertem Publikum. Per Mausklick gelangen Sie auf den jeweiligen Showroom. Zur Übersicht

BM Green Cooling apr - Aktuelle Papier Rundschau avr - Allgemeiner Vliesstoff-Report PaperConsulting Berkes Hermann Filtech Verein der Zellstoff- und Papier-Chemiker und -Ingenieure (Verein ZELLCHEMING) Verpackungs - Rundschau
18. Oktober 2017 | Technik

Neubauprojekt mit drei vollautomatischen Lagern für ein Papierwerk in Russland

Hörmann Logistik, München, konnte sich bei einem umfangreichen Neubauprojekt im Ural (Russland) den Auftrag für drei vollautomatische Lager sowie einer verbindenden FTS-Strecke (fahrerloses Transportsystem) sichern. mehr

17. Oktober 2017 | Unternehmen & Märkte

STI Group erweitert Kapazitäten am Standort Ungarn

In ihrem ungarischen Werk in Kecskemét produziert die STI Group, Lauterbach, rund 1,5 Milliarden Verpackungen im Jahr – Tendenz stark steigend. mehr

16. Oktober 2017 | Unternehmen & Märkte

Neue Rollenpackanlage bei Sappi Stockstadt

Nach acht Monaten Bauzeit hat jetzt die Sappi GmbH in Stockstadt eine neue Rollenpackmaschine in Betrieb genommen. Sie verpackt Papierrollen für den Versand zum Kunden und versieht sie mit dem Packschild. mehr

16. Oktober 2017 | Unternehmen & Märkte

Papiertragetaschen: Da steckt mehr drin

Papiertragetaschen erfreuen sich wachsender Beliebtheit Sie werden aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und lassen sich mehrfach verwenden: Papiertragetaschen erfreuen sich wachsender Beliebtheit, da das Umweltbewusstsein der Verbraucher gestiegen ist. Deswegen nutzen sie verstärkt das Transportmittel aus Papier, wie der Industrieverband Papier- und Folienverpackung (IPV)) aufzeigt. mehr

16. Oktober 2017 | Technik

Ablaugen aus der Zellstoff- und Papierindustrie als Basis für neue Elektrolyte in Redox-Flow-Batterien

Wissenschaftler der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) arbeiten im Rahmen eines Kooperationsprojekts an der Entwicklung neuer Elektrolyte für Redox-Flow-Batterien auf der Basis von Lignin, das in der Zellstoffherstellung aus Holz als Abfallprodukt anfällt. mehr

12. Oktober 2017 | Unternehmen & Märkte

Zellstoff-, Papier- und Verpackungsunternehmen schneiden überdurchschnittlich gut ab

Unternehmen, die in den Bereichen Zellstoff, Papier und Verpackungen tätig sind, schneiden überdurchschnittlich gut ab. mehr

11. Oktober 2017 | Technik

ABB liefert gesamte Prozesssteuerung für SCAs „Projekt Helios“

Wenn das erweiterte Werk Östrand des schwedischen Holz-, Zellstoff- und Papierherstellers SCA, Sundsvall, Mitte nächsten Jahres in Betrieb geht, werden die digitalen Systeme und Lösungen von dem schwedisch-schweizerischen Unternehmen ABB, Zürich, stammen. mehr

11. Oktober 2017 | Unternehmen & Märkte

Kemira und Valmet entwickeln eine Internet-Lösung für die Zellstoff- und Papierindustrie

Das Chemieunternehmen Kemira, Helsinki, und der Technologieanbieter Valmet, Espoo, haben eine Partnerschaft vereinbart. Ziel der beiden finnischen Firmen ist es, gemeinsam digitalisierte, datenbasierte Anwendungen und Dienstleistungen für ihre Kunden in der Zellstoff- und Papierindustrie zu entwickeln. mehr

10. Oktober 2017 | Unternehmen & Märkte

Spezialkarton soll Produktschutz gewährleisten

Während der Verpackungsmesse Luxe Pack im Fürstentum Monaco stellte das italienische Unternehmen Favini Srl, Rossano Veneto, gemeinsam mit dem britischen Papiergroßhändler Strand Paper & Board, Bingley, eine neue Lösung für Verpackungen und Etiketten vor. mehr

10. Oktober 2017 | Technik

ABB eröffnet „Collaborative Operations Center” in Finnland

Der international tätige Schweizer Technologieanbieter ABB, Zürich, eröffnet in der finnischen Hauptstadt Helsinki ein „Collaborative Operations Center“ für die Zellstoff- und Papierindustrie, das von dem Geschäftsbereich ABB Ability betrieben wird. mehr

nach oben drucken RSS-Feed