26. Mai 2015 | Unternehmen & Märkte

Produktionsstart eines neuen Baustoffs auf Papierbasis

Mit dem offiziellen Beginn der Produktion eines neuartigen Baumaterials im Schweizerischen Sulgen wird der Thurgauer Architekt und Unternehmer Fredy Iseli am 28. Mai starten.Seine Firma Ecocell AG produziert hier ein komplett. Grundlage ist ein innovativer Leichtbau-Verbundwerkstoff. Dessen Kern ist die patentierte Ecocell-Betonwabe. Die Wabenstruktur des neuen Baustoffs besteht aus Altpapier. Für Wasser- und Brandschutz sorgt eine Spezialbeschichtung aus Zement.

 

Weiteres hierzu lesen Sie in apr Update 22

nach oben drucken RSS-Feed