Die VDI 2047 und ihre Auswirkung auf die Papierindustrie

Zahlreiche Krankheitsausbrüche bedingt durch Legionellen führten zum Wunsch einer gesetzlichen Regelung – entstanden ist die Richtlinienreihe „VDI 2047“, die als Grundlage für die gerade verabschiedete 42. Bundesimmissionsschutzverordnung (BImSchV) dient. Der Zellcheming-Fachausschuss Mikrobiologie hat hierzu für die Jahreshauptversammlung 2017 des Zellcheming eine Vortragsreihe ausgearbeitet.

apr
powered by
ZELLCHEMING
Im Folgenden werden die wesentlichen Inhalte der Präsentationen zusammengefasst. Die Beiträge umfassen die mikrobiologische Beschreibung von Legionellen im Allgemeinen, geben einen vertieften Einblick in Nachweismethoden und Analytik, bilden den rechtlichen Rahmen ab, in dem sich Beteiligte bewegen, und schließen mit Erfahrungen aus der ...

Zurück zur Übersicht

nach oben drucken RSS-Feed