Fachausschuss Papiererzeugung tagt bei Adolf Jass

Die Teilnehmer der Tagung des Zellcheming-Fachausschusses Papiererzeugung (PMAK) setzen sich mit Zukunftsthemen auseinander und diskutieren zweimal im Jahr über die Probleme und Herausforderungen der Papierindustrie.

apr
powered by
ZELLCHEMING
Dazu gehören die Fragen: Wie lassen sich die Ziele der „CEPI-Roadmap 2050“ erreichen? Welche Technologienhelfen der Papierindustrie bei der Erfüllung der Ziele? Im Rahmen des „Two-Team-Projects“ des europäischen Verbandes CEPI, bei dem einige der Ausschussmitglieder mitgewirkt haben, wurde die Trocknung mit überhitztem Dampf als eine „Breakthrough-Technology“ eingestuft, mit der die Ziele der CEPI-Roadmap bis zum Jahr 2050 erreicht werden können. Der Fachausschuss hat sich dazu entschlossen, sich mit dieser Thematik intensiver auseinanderzusetzen und in Zusammenarbeit mit dem Institut für Papierfabrikation und mechanische Verfahrenstechnik der TU Darmstadt ...

Zurück zur Übersicht

nach oben drucken RSS-Feed