06. September 2018 | Unternehmen & Märkte

Neue Papiere mit alternativen Faserstoffen von Gmund

Bis zu 50% des Rohstoffes Holz sind bei einer neuen Produktlinie der Büttenpapierfabrik Gmund, Tegernsee, durch schnell wachsende Fasern ersetzt worden.
nach oben drucken RSS-Feed