Nur eine Göpfert ist eine Göpfert

Am Anfang steht eine Göpfert. Am Ende der Erfolg mit Wellpappe.
Mittelmaß kommt und geht. Eine Göpfert bleibt. Denn in einer Göpfert steckt überlegenes Ingenieurswissen, reduziert aufs Wesentliche. Bewährte Konstruktionen, die einfach funktionieren und intuitiv zu bedienen sind. Robustheit, die seit Jahrzehnten der Maßstab für langlebige Wirtschaftlichkeit definiert. Und ausschließlich Bauteile namhafter Hersteller. Kurz: In jeder Göpfert steckt mehr Maschine. Das ist unser Versprechen. Für Präzision im Flexodruck. Für Qualität beim Stanzen, Schlitzen, Ritzen, Schneiden und Rillen. Für Ihren Erfolg mit Wellpappe.

Die Göpfert EVOLUTION: Die Revolution.

Evolution
Quelle: Göpfert

Wie keine Maschine sonst hat die Göpfert EVOLUTION die Verarbeitung von Wellpappe grundlegend geprägt. Und seitdem immer neue Bestmarken gesetzt. Wo sie rotiert, sind Verpackungen mit brillantem Mehrfarbendruck das Ergebnis. Mit beeindruckender Registergenauigkeit dank Servo-Direktantrieb und Vakuum-Bogentransport.

Nutzen Sie die zahlreichen Optionen zur Individualisierung. Zum Beispiel Kammerrakel und lasergravierte Rasterwalzen, um die Druckqualität weiter zu steigern.

Göpfert HBL: Leistung mit Leichtigkeit.

HBL
Quelle: Göpfert

Wenn die Herausforderungen größer werden, ist es ein gutes Gefühl, eine Göpfert HBL auf seiner Seite zu wissen. Denn diese High-Board-Line-Rotationsstanze mit feststehenden Aggregaten macht keine Kompromisse. Konzipiert für rotativ gestanzte Verpackungen mit hochqualitativem Mehrfarben-Flexodruck. Und komfortabel in der Anwendung.

Wer maximale Registergenauigkeit sucht, findet sie in der HBL. Die bewährte Göpfert-Technik dahinter: Servo-Direktantrieb und Vakuum-Bogentransport. Begeisternde Druckqualitäten sind ein weiteres Markenzeichen der HBL. Dafür sorgen Optionen wie Kammerrakel und lasergravierte Rasterwalzen. Gut für die Produktivität: Die Bogendurchlaufhöhe von 2.200 mm und das offene Maschinendesign ermöglichen das Rüsten bei laufender Produktion.

Göpfert. Mehr Maschine.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Webseite:

nach oben drucken RSS-Feed