Archiv

Zurücksetzen

NEUE VERPACKUNGSLÖSUNGEN

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Eine neue Variante anwenderfreundlicher Verpackungen zeigt die Drei V GmbH, Kirchheim-Heimstetten: Der Versandkarton Smallfix soll durch schnelles Handling, Schutz des Packgutes vor Verlust und Diebstahl, sowie durch versandkostenoptimiertes Design und CO2-Effizienz überzeugen. Dank eines...

Artikel als PDF öffnen

DS Smith PackRight Centre in der Schweiz eröffnet

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

DS Smith hat das erste PackRight Centre in der Schweiz feierlich eröffnet. Entstanden ist dies am Standort Oftringen. Insgesamt ist es bereits das vierte PackRight Centre von DS Smith in der Region Deutschland & Schweiz, nach Hamburg, Pulheim und Erlensee, die 2016 eröffnet wurden. Gemeinsam mit...

Artikel als PDF öffnen

Neue Prüfmethode gegen Reklamationen

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Bei der Herstellung von Verkaufs- und Transportverpackungen spielt neben der Wellpappenproduktion selbst auch die Verarbeitung zur Verpackung eine wichtige Rolle. Hier wird das Material gestanzt, gefalzt und zu Wellpappenkisten verklebt. Diese Verklebung ist von immenser Bedeutung, da sie zur...

Artikel als PDF öffnen

GUTE UMSATZENTWICKLUNG IM BEREICH DRUCK UND PAPIERTECHNIK

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Mangels genauer nomineller Daten des statistischen Bundesamtes sollte der Leser von einem Gesamtumsatz von 9 Mrd. Euro ausgehen. Davon könnten ca. 6 Mrd. Euro auf den Bereich Maschinenbau, ohne Dienstleistungen, Service und Verbrauchsgüter, entfallen. Die Kapazitätsauslastung im Jahr 2016 lag bei...

Artikel als PDF öffnen

ERSTE DURST WATER TECHNOLOGY INSTALLATION BEI BAUERNFEIND PRINT

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Die Firma ist der erste kommerzielle Anwender für die innovative Durst Water Technology. Für eine globale Getränkemarke sollen mit dem Drucksystem Displayverpackungen aus Wellpappe bedruckt werden. Das Familienunternehmen Bauernfeind, das schon früh auf Digitaldruck gesetzt hat, wird seinen derzeit...

Artikel als PDF öffnen

HOCHREGALLAGER SIND IN UND DIGITALE DRUCKMASCHINEN SOWIESO (TEIL 2)

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Hier standen neben den Spotlights Vorträge zum Thema Hochregallager, Arbeitssicherheit und Digitale Fertigung auf dem Programm. Die Einführung zu den Präsentationen von Christian Hausner, Projektmanager bei STILog, und Matthias Upmeyer, CEO von Westfalia Logistics übernahm Walter Heitele, der neben...

Artikel als PDF öffnen

MONDI INTERNATIONAL BAUT PRODUKTION VON SCHWERWELLPAPPE IN POLEN AUS

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Geplant ist die Installation einer 2,80 m breiten Wellpappenanlage mit drei einseitigen Maschinen, die das Portfolio von Mondi Simet um Produkte aus Schwerwellpappe ergänzen und so den Kunden in der Region eine größere Produktpalette bieten soll. Für die Verarbeitung von Schwerwellpappe wird au...

Artikel als PDF öffnen

BAUMANN INVESTIERT IN DIE FLEXODRUCKPLATTEN- HERSTELLUNG

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Das System biete Flexodruckplatten mit flachen, scharf abgegrenzten Punkten (Flat Top Dots), die beste Voraussetzungen für den Druck eines breiten Rastertonwertumfangs sowie harmonischer Farb- und Tonwertverläufe hätten. Baumann - mit heute mehr als 40 Mitarbeitern - entstand im Jahr 2003 durch...

Artikel als PDF öffnen

EFI INSTALLIERT ERSTES HOCHLEISTUNGSDIGITALDRUCKSYSTEM

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Die Maschine soll im März bis April diesen Jahres in Betrieb gehen. Im Vergleich zu einem ersten Single-Pass- Wellpappen-Produktionssystem, das das Unternehmen 2013 installiert hatte, ist die neue Maschine breiter und schneller - ein weiterer wichtiger Schritt zu einer Serienproduktion im Inkjet...

Artikel als PDF öffnen

DURCHGÄNGIGE DATENSTRUKTUR

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Die eigentümergeführte Unternehmensgruppe mit ihren mehr 250 Mitarbeitern in Deutschland und mehr als 400 Mitarbeitern weltweit hat sich in den vergangenen Jahren zu einem international führenden Anbieter von automatisierten Komplettsystemen im Bereich Fördertechnik und Logistik für die...

Artikel als PDF öffnen

Wechselseitiger Klebstoffauftrag von oben und unten

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

So erlaubt das innovative System in der Wellpappenverarbeitung mit Inlinern per schnellem Wechsel der Beleimung von oben nach unten das Verkleben von sowohl Innen- als auch Außenlaschen. Dabei ist ein entscheidender wirtschaftlicher Vorteil, dass Inverto mit lediglich einem Klebstoffauftragskopf und...

Artikel als PDF öffnen

ERP-Branchensoftware für Wellpappen- und Faltschachtelhersteller

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Die Software umfasst Verknüpfungen zu Kunden (EDI) und Materiallieferanten, eine integrierte Kommunikationslösung und eine starke Automatisierung der Geschäftsprozesse. Die Branchensoftware organisiert nach Angaben des Herstellers unternehmensübergreifend die produktspezifischen Verwaltungs- und...

Artikel als PDF öffnen

Laser soll herkömmliche Reinigung von Anilox- Walzen ersetzen

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Die Laserreinigung liefert nach Meinung der niederländischen Firma Laser Clean, HJ Alphen aan den Rijn, das beste Reinigungsergebnis, entfernt alle Farbreste, Rückstände und Polymere und stellt die Oberflächenspannung der Walze wieder her. Das Verfahren gewährleiste die höchste Druckqualität bei...

Artikel als PDF öffnen

Straub investiert kräftig

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Der Erneuerungsabschnitt I ist Teil zahlreicher Investitionen, die im vergangenen Jahr in Blumberg vorgenommen wurden. Das Straub-Haus und die Unternehmenszukunft stehen auf drei Säulen: Menschen, Maschinen und Gebäude, so Geschäftsführer Dr. Steffen Würth, gegenüber der Zeitung Südkurier. "Bei...

Artikel als PDF öffnen

FALTSCHACHTELN IM DIGITALEN ZEITALTER

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Gedruckte Codes triggern Applikationen an, der Touchcode bringt digitale Inhalte durch die Berührung von Smartphone oder Tablet direkt aufs Display, und die kontaktlose Datenübermittlung via Near Field Communication (NFC) ist über ein in die Faltschachtel integriertes Label möglich. Edelmann ist mit...

Artikel als PDF öffnen

INDUSTRIE 4.0 IN DER PAPIERBASIERTEN VERPACKUNGSMITTELINDUSTRIE - WO STEHEN WIR?

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Dem kann sich keine Industrie weltweit verschließen. Egal, welche Messe man besucht oder an welcher Konferenz man teilnimmt, Industrie 4.0 ist überall ein dominantes Thema auf der Agenda. In Anbetracht der Fakten, die sich bei dieser Entwicklung manifestieren, erstaunt es, wie wenige...

Artikel als PDF öffnen

Flexodruck-Zubehörprogramm für optimierte Volumenstromregelung bei Farben und Lacken

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Das Farbversorgungssystem Tresu F10 iCon regelt den Farbfluss, den Druck und die Viskosität und sorgt für eine konstante, präzise Farbdichte auf dem Bedruckstoff, ohne dass Luft eintritt. Außerdem bietet dieses energieeffiziente System eine automatische Reinigung und ermöglicht einen kompletten...

Artikel als PDF öffnen

Maik Willig ist...

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Maik Willig ist neuer Geschäftsführer des Sappi Werks Ehingen. Er ist Nachfolger von Dr. Steffen Wurdinger, der im Vorstand von Sappi Europe, Brüssel, die Bereiche Produktion, Technik und F+E leitet. Der 43-Jährige kam als Produktionsleiter in das Werk. Zuvor war der Verfahrenstechniker bei der ...

Artikel als PDF öffnen

Preiserhöhungen bei Wellpappenrohpapieren trotz höherer Kapazitäten

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Liebe Leser, die bei den "Brot- und Buttersorten" Testliner und Wellenstoff angekündigten Preiserhöhungen von 60-70 Euro pro Tonne scheinen im Februar mehrheitlich mit 30-40 Euro umgesetzt worden zu sein. Dass der Markt dies zulässt, war nicht unbedingt erwartet worden. Einige Hersteller haben zum...

Artikel als PDF öffnen

Marbach optimiert NutzentrenntechnologieMarbach optimiert Nutzentrenntechnologie

apr WELLPAPPE 03/2017 13.03.2017

Bei der FachPack hatte die Firma Marbach, Heilbronn, den Besuchern zum ersten Mal sein neues Niederhaltersystem marbapusher|p vorgestellt. Dieses erfreue sich seitdem bei den Kunden großer Beliebtheit und wird deshalb ab sofort bei Marbach als Standard eingesetzt. Somit werden alle marbablanker-...

Artikel als PDF öffnen